Logo
Menü

Startseite » 19. Deutscher Reha-Tag 2022
21.06.2022

19. Deutscher Reha-Tag 2022

Mitmachen!

Die Reha braucht Ihre Unterstützung. Geben Sie hier der Initiative „REHA. MACHT’S BESSER!“ Ihre Stimme:

Für die Reha stimmen

„Reha: Alles Digital?! Wie Mensch und Technik zusammenkommen“ ist das Motto des Deutschen Reha-Tages 2022. Die Schirmherrschaft für den diesjährigen Aktionstag in Sachen Rehabilitation hat Prof. Dr. Andrew Ullmann, MdB und Mitglied im Gesundheitsausschuss übernommen.

Prof. Dr. Andrew Ullmann, Schirmherr des 19. Deutschen-Reha-Tags 2022
Prof. Dr. Andrew Ullmann, Schirmherr des 19. Deutschen-Reha-Tags 2022

“Ich freue mich sehr, dass der Reha-Tag 2022 ein solch weitsichtiges wie tiefgreifendes Leitthema gefunden hat. Denn in der Tat geht es in der Medizin der Zukunft darum, dass Mensch und Technik zusammenkommen. Nur so kann sich das beidseitige Potenzial zum gesundheitlichen Wohl der Menschen entfalten. Wir alle wissen, dass die Reha zumeist der letzte Schritt im Behandlungsprozess ist. Aber mit diesem Tag wird deutlich, dass der letzte Schritt dennoch der innovativste sein kann.” Das vollständige Grußwort ist auf der Webseite des Deutschen Reha-Tages veröffentlicht.

Wie in jedem Jahr sind Kliniken und Einrichtungen der Rehabilitation dazu aufgerufen, einen Aktions- und Informationstag rund um den Reha-Tag am Samstag, 24. September 2022 zu veranstalten. Die Eintragung einer Veranstaltung können die Einrichtungen in der Rubrik “Veranstaltungskalender” vornehmen. Der Flyer zum Reha-Tag 2022 sowie weitere Materialien für die Veranstaltungen können auf der Website des Reha-Tages abgerufen werden.

Die zentrale Auftaktveranstaltungzum 19. Deutschen Reha-Tag findet am 21. September 2022 im brandenburgischen Eberswaldestatt. Gastgeber ist die GLG Fachklinik Wolletzsee. Details zum Programm gibt es in Kürze unter www.rehatag.de

 

nach oben