Logo
Menü

REHA. MACHT’S BESSER!

Mit der Initiative "Reha. Macht's besser!" setzen sich Reha- und Vorsorge-Einrichtungen sowie Verbände für eine bessere Gesundheitspolitik ein. Denn: Rehabilitation und Vorsorge sind wichtige Säulen des Gesundheitssystems. Die gesellschaftliche Relevanz lässt sich sogar berechnen. Deswegen brauchen Reha und Vorsorge unsere Stimme.

Gegen Corona: Geschützt in die Reha

Trotz Corona: Kliniken sorgen mit individuellen Hygienekonzepten für sichere Reha und Vorsorge!

Mehr erfahren
Koalitionsvertrag mit guten Impulsen für die Reha Koalitionsvertrag mit guten Impulsen für die Reha
25. Januar 2022

Der lange Weg mit Long Covid

Reha-Konzepte für die Indikation Long Covid müssen auf viele Symptome berücksichtigen. Je breiter Therapieprogramme aufgebaut werden können, desto besser scheint es zu sein. Interdisziplinarität ist enorm wichtig.

Weiterlesen

Aufruf an die Politik

Die medizinische Rehabilitation ist eine wichtige Säule des Gesundheitssystems. Sie macht Patient:innen wieder fit für den Alltag und ermöglicht berufliche und soziale Teilhabe. Deswegen braucht Deutschland eine starke Reha-Landschaft.

Mehr erfahren

Was zählt: Qualität

Selbstverständlich? Nein, noch immer bewerten Krankenkassen die Reha-Einrichtungen allein nach Preis. Das muss sich ändern: für die Zukunft der Reha – und für Millionen Menschen, die auf die gute Qualität ihrer Reha angewiesen sind.

Qualität statt Preiskampf
Nachgefragt in unseren Kliniken
Reha macht's besser - Fakten

Reha rechnet sich

Alt werden, munter bleiben – und bei Bedarf wieder fit und gesund werden dank Reha: Ist das nur für die betroffenen Menschen von Bedeutung? Keineswegs! Die Reha rechnet sich nicht nur für die Patientinnen und Patienten bis ins hohe Alter, sondern auch für die Wirtschaft, unser Sozialsystem und damit auch für die Beitragszahler.

Mehr erfahren

Unterstützen Sie die Initiative Reha

Jede Stimme für die Reha zählt: Zeigen Sie, dass Sie die Reha unterstützen Ihr JA für die Reha: Klicken Sie hier:

Jetzt mitmachen!
nach oben