Logo
Menü

Startseite » neurologische Reha

Blog & Social Media

Ausgewählt: neurologische Reha

21.06.2022

Wenn am Ende nur noch die Klage vor dem Sozialgericht bleibt …

Die Wege der DAK-Gesundheit im Fall der Patientin Frau K. sind unergründlich und vor allem unerhört. Die Anschlussheilbehandlung (AHB) wird wegen des Pflegegrads der Patientin nicht bewilligt. Nach dann doch erfolgter Genehmigung werden später die von der Familie verauslagten Behandlungskosten nicht erstattet. Am Ende hilft nur noch der nervenaufreibende Weg zum Sozialgericht.

Weiterlesen
20.10.2021

Vertrauen stärken – Welttag des Stotterns am 22. Oktober 2021

Redeflussstörungen wie Stottern, Poltern oder Schluckstörungen kann eine Reha helfen. Patienten lernen in der HNO-Phoniatrie in Bad Gögging die Balance zwischen Atmung, Stimme, Entspannung und Bewegung wiederherzustellen.

Weiterlesen
09.04.2021

Mit Musik und Tanz wird die Bewegung besser

Prof. Dr. Peter Rieckmann, Chefarzt der Neurologie, stellt ein spezielles Reha-Programm für Parkinson-Patienten des Medical Park Loipl in Bischofswiesen vor.

Weiterlesen
09.04.2021

Die Mischung macht’s

Medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapien bei der Parkinson-Behandlung - eine Kombination beider Behandlungsformen bringt weiter.

Weiterlesen
09.04.2021

Musik ist der Rhythmus des Lebens

Ergotherapie, Physiotherapie, Psychotherapie – Begriffe, denen man als Betroffene*r einer Parkinson-Erkrankung meist schon einmal begegnet ist. Doch bislang haben die wenigsten Erkrankten Erfahrungen mit der Musiktherapie gemacht, was schade für jeden Parkinson-Erkrankten ist.

Weiterlesen
09.04.2021

Same but different: Zweimal Reha in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik

Linda K. ist eine sportliche, junge Frau. Bei einer ersten Begegnung würde man nie denken, dass sie innerhalb von 14 Monaten gleich zweimal in eine Reha muss – und die beiden Aufenthalte könnten kaum unterschiedlicher sein.

Weiterlesen
05.03.2021

Einblicke in die Logopädie

Für Patienten, die sich in einer neurologischen Rehabilitation befinden, sind Therapien der logopädischen Abteilung oftmals sehr wichtig. Die Logopädie gehört zum Therapieerfolg des Einzelnen maßgeblich dazu.

Weiterlesen
05.03.2021

Logopädie in der Reha: Zurück zur Kommunikation finden

Mit anderen Menschen kommunizieren zu können, gehört zu den wichtigsten Dingen in unserem Leben. Die Sprache spielt dabei meist eine zentrale Rolle. Gerade jetzt, in Zeiten der sozialen Isolation, tut es gut, wenn wir uns mit anderen unterhalten können, unsere Erfahrungen und Gefühle teilen.

Weiterlesen
08.02.2021

Modulares Schulungsprogramm für Menschen mit Epilepsie

Was ist Epilepsie? Was macht die Krankheit besonders? Und wie kann Patient*innen, die an dieser Erkrankung leiden durch medizinische Rehabilitation geholfen werden? Antworten auf diese Fragen Dr. med. Helge Matrisch, Chefarzt der Neurologie und Neuropsychologie in unserer Mitgliedsklinik Asklepios Klinik Schaufling.

Weiterlesen
08.02.2021

Ein Reha-Konzept für Epilepsie-Patienten

Fast 30 Jahre Erfahrung in der neurologischen Reha in der Behandlung von Epilepsie-Patienten fließen in die Umsetzung eines Reha-Konzeptes.

Weiterlesen
08.02.2021

Reha bei Epilepsie

Was bringt Reha bei Epilepsie? Interview mit Prof. Dr. med. Peter Young, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Neurologie im Medical Park Bad Feilnbach Reithofpark.

Weiterlesen
04.02.2021

Nachgefragt: … in unseren Mitgliedskliniken

Warum sind Vorsorge- oder Reha-Maßnahmen wichtig? Welche Motivation, welche Gründe für die Inanspruchnahme stehen dahinter? Was „macht“ Vorsorge oder Reha mit einem? Und nicht zuletzt: Was bringt sie?

Weiterlesen
nach oben