Logo
Menü

Startseite » Fachkräfte in der Reha

Blog & Social Media

Ausgewählt: Fachkräfte in der Reha

20.02.2022

#Montagslächeln: Berufe in der Reha

Die Berufe in Reha- und Vorsorgeeinrichtungen sind interessant, abwechslungsreich und sinnstiftend. Unter #Montagslächeln stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren  Arbeitsalltag in der Reha vor und erzählen was sie an ihrem Beruf besonders lieben.

Weiterlesen
27.10.2021

Ein Blick hinter die Kulissen für die Öffentlichkeitsarbeit

Kommunikation für Rehakliniken ist mehr als „nur“ informieren hcfgcgfcund angebotene Dienstleistungen auf verschiedensten Kanälen zu kommunizieren.

Weiterlesen
15.10.2021

Fotoaktion – Für eine leistungsgerechte Vergütung!

Mit ihrer Forderung „Leistungsgerechte Vergütung! Gute Reha kostet Geld!“ richten sich die Reha-Mitarbeiter:innen stimmen- und bildgewaltig an die Politik.

Weiterlesen
04.08.2021

Für einen Reha-Zukunftspakt

Über die Rehabilitation als starke Säule des Gesundheitswesens informierte sich der CSU-Landtagsabgeordnete Hans Herold in der Dr. Becker Kiliani Klinik. Er wurde von der Geschäfts- und Klinikleitung dazu aufgefordert, sich für einen Reha-Zukunftspakt zu engagieren.

Weiterlesen
29.06.2021

Reha-Kliniken leiden massiv

Reha-Kliniken leiden massiv unter den Folgen der Corona-Pandemie und benötigen dringend entsprechende Ausgleichzahlungen.

Weiterlesen
27.05.2021

Reha-Klinik bietet Corona-Impfung an

In der Asklepios Klinik Schaufling erhalten Rehabilitanden ein Angebot zur Corona-Impfung. Termine für die erste und/oder die zweite Impfung können telefonisch bei der Anmeldung zur Reha vereinbart werden.

Weiterlesen
18.05.2021

 „Frühbesprechung“ – der Reha-Podcast

Im Podcast "Frühbesprechung" erzählen Reha-Pflegende von ihrem Arbeitsalltag.

Weiterlesen
10.03.2021

DRK-Nordsee-Klinik: Reha für Herz-Patienten nach Covid-19

Die DRK-Nordsee-Reha-Klinik in St. Peter-Ording an der Nordsee versorgt Patient*innen, die nach der Akutphase einer Covid-19-Erkrankung noch nicht wieder vollständig gesund sind.

Weiterlesen
06.03.2021

Nutzen stationärer Reha bei Schluckstörungen

Auch Schluckstörungen sind Teil der logopädischen Indikation. Frau Professor Annerose Keilmann, Chefärztin im Stimmheilzentrum der Kur- und Klinikverwaltung Bad Rappenau GmbH, spricht im Interview über die Ergebnisse ihrer aktuellen Studie zu den Effekten stationärer Reha auf die Genesung von Schluckpatient*innen.

Weiterlesen
05.03.2021

Der Lichtblick – Eine Geschichte von Stärke und Mut

Die Sprache zu verlieren, ist sehr persönlich – deswegen ist auch diese Geschichte aus unserer Mitgliedsklinik Medical Park Berlin Humboldtmühle sehr persönlich. Sie zeigt auch, dass in der Logopädie ein besonderes Verhältnis zwischen Patient*in und Therapeut*in entstehen kann.

Weiterlesen
05.03.2021

Reha bei Aphasie

Eine Aphasie zu bekommen ist bitter. Sie ist eine schwere Beeinträchtigung der Kommunikationsfähigkeit und hat meist Einschrän­kungen in den persönlichen, sozialen und beruflichen Lebensumständen der Betroffenen und deren Angehörigen zur Folge. Reha kann helfen.

Weiterlesen
05.03.2021

Logopädie in der Reha: Zurück zur Kommunikation finden

Mit anderen Menschen kommunizieren zu können, gehört zu den wichtigsten Dingen in unserem Leben. Die Sprache spielt dabei meist eine zentrale Rolle. Gerade jetzt, in Zeiten der sozialen Isolation, tut es gut, wenn wir uns mit anderen unterhalten können, unsere Erfahrungen und Gefühle teilen.

Weiterlesen
nach oben